Winterprogramm 2019/2010 online

Unser Winterprogramm 2019/2020 von Anfang Dezember bis Anfang März ist online. Wir haben uns bemüht, mit ausgewählten Schitouren auf eure Wünsche einzugehen. Jetzt seid ihr herzlich willkommen.
Die einzelnen Touren findet ihr unter TOUREN.

Sommerprogramm 2018 online

Unser Programm für den Siommer 2019 ist online. Wir heißen euch herzlich willkommen.Die einzelnen Touren findet ihr unter TOUREN.

Sepp Leyrer 90

„Tage wie diese“ muss man einfach genießen, denn sie sind selten. Bei bester Gesundheit feierte Sepp Leyrer im Kreis von Familie, Freunden und Bergkameraden den 90. Geburtstag.

Sein Dasein für den Alpenverein begann 1992, als er mithilfe von Freunden und Weggefährten die Ortsgruppe Seeboden-Lieserhofen aus der Taufe hob und in wenigen Jahren zur größten der Sektion machte.
Seinem Engagement sind die Gipfelkreuze auf der Hohen Leier und auf dem Tschiernock sowie der „Bella-Vista“-Klettersteig zu verdanken.

Gratuliert haben an diesem Jubeltag neben vielen anderen Bürgermeister Wolfgang Klinar, der ehemalige Landeshauptmann Christoph Zernatto, der einstige Bischof Egon Kapellari, Arnold Riebenbauer und Ino Bodner vom Alpenverein, Bergrettungs-Chef Michael Unterlerchner, Hubert Patterer, Chefredakteur der Kleinen Zeitung und Neffe des Jubilars, Gert Thalhammer, Präsident der Dante-Alighieri-Gesellschaft Spittal, das Unternehmer-Paar Marika und August Mayer, die verdienten Alpenvereins-Mitglieder Herwig Gräbner und Hans Aman, Schmied Othmar Schmid und Fremdenführerin Sigrid Gauster. Gefeiert wurde mit Familie, Freunden und Bergkameraden im Postwirt von Astrid und Franz-Josef Schmied.

Sepp. alles Gute und noch viel Jahre.




Winterprogramm 2018/2019 online

Unser Winterprogramm 2018/2019 von Anfang Dezember bis Anfang März ist online. Wir haben uns bemüht, mit ausgewählten Schitouren auf eure Wünsche einzugehen. Jetzt seid ihr herzlich willkommen.Die einzelnen Touren findet ihr unter TOUREN.

Sepp Leyrer schreibt ...

Liebe Bergfreunde!

Ja, es gibt ihn noch bzw. wieder, den Sepp Leyrer (von der Hohen Leier ...).
Nach meinem gesundheitlichen "Hoppala" vor rund einem halben Jahr bin ich wieder zurück und habe mich heute getestet und was wäre da naheliegender gewesen, als die Hohe Leier ...  Gezwungenermaßen über die lange Hintereggengrabenroute und den Südostgrat. Jedenfalls mit Erfolg! Mit der Gehzeit kann und möchte ich keine Reklame machen, nur soviel, ich war schon wesentlich besser ... 
Aber was soll´s, manchen anderen mit meinem Baujahr gibts gleich garnicht mehr ...
 
Daun schau ma amol wias weita geht ...?!
 
Pfüat Enk und "Berg Heil"
Sepp Leyrer

Herzlich willkommen

Ich heiße alle auf den neuen Seiten des Alpenvereins Seeboden-Lieserhofen herzlich willkommen.